Projekt „Nachhaltige Wohnstandortentscheidungen“

Kofinanzierung durch den EFRE – Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung („INTERREG Bayern – Österreich 2007-2013“)

Für die Nutzung des NAWo-Rechners der MVV GmbH gelten folgende Datenschutzgrundsätze.

Datenspeicherung

Die von Ihnen eingegebenen Angaben werden nur temporär, technisch bedingt gespeichert und nicht für andere Zwecke als die Beauskunftung verwendet. Rückschlüsse auf den Nutzer sind nicht möglich.


Nutzungsstatistik

Für die Zwecke der Erstellung einer Besucherstatistik und zu Optimierungszwecken werden mit MATOMO (vormals PIWIK) folgende Daten erfasst: Gekürzte IP-Adresse, Land, Stadt, Browser, Betriebssystem. Dabei wird die IP-Adresse so gekürzt, dass eine Zuordnung Daten zu einer Person nicht möglich ist.
Mit MATOMO werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie über Ihre Browsereinstellungen Cookies löschen, wird auch das Widerspruch-Cookie gelöscht. Um die Datenerfassung und -speicherung zu deaktivieren, müssen Sie erneut der Datenerhebung und -speicherung widersprechen.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO zur Wahrung der berech-tigten Interessen der MVV GmbH und Ihnen als Nutzer. Es besteht ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.


Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechtes ist die MVV GmbH, vertreten durch die Geschäftsführung. Sie ist per E-Mail über info@mvv-muenchen.de oder postalisch über MVV GmbH, Geschäftsführung, Thierschstraße 2, 80538 München zu erreichen. Die MVV GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten. Diesen können Sie per E-Mail über Da-tenschutz@mvv-muenchen.de oder postalisch über Datenschutzbeauftragter, MVV GmbH, Thierschstraße 2, 80538 München erreichen.


Beschwerderecht

Gemäß Art. 77 DSGVO hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verord-nung verstößt.
Zuständige Aufsichtsbehörde für die MVV GmbH ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München, www.datenschutz-bayern.de.